Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel sind bei einer ausgewogenen Ernährung überflüssig. Leider sind wir heute meist viel zu weit davon entfernt, optimal ernährt zu sein. –Durch ausgelaugte Böden und viele Umweltgifte, ist es uns nicht mehr so einfach möglich, uns mit allen nötigen Nährstoffen über die Ernährung zu versorgen. Daher sind hochwertige Nahrungsergänzungsmittel eine gute Lösung, dem Körper das zu geben, was er so dringend braucht und was er bei der heute üblichen Ernährung nur allzu oft vermisst. Ebenso hat man durch viel Stress, chronische Krankheiten oder den Genuss von Suchtmitteln wie Nikotin und Alkohol oft einen erhöhten Bedarf, der nur durch die Ernährung nicht gedeckt werden kann.  


hanume Qualität

  • Reinsubstanzen ohne künstliche Farb-oder Konservierungsstoffe.
  • VeganeKapselhülle. Gelatinefrei.
  • Hergestellt in Deutschland.ISO-9001:2008 zertifiziert.


Unsere Produkte auf Basis der Orthomolekularen Medizin

Der Begriff der Orthomolekularen Medizin wurde 1968 vom Biochemiker und zweifachen Nobelpreisträger Linus Pauling geprägt. „Ortho“ (griechisch) bedeutet: richtig, gut. Die Orthomolekulare Medizin beschäftigt sich ausschließlich mit Substanzen (Molekülen), die natürlicherweise im menschlichen Organismus vorkommen sowie mit der Zufuhr dieser natürlichen Substanzen, auf die der menschliche Organismus angewiesen ist.

Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung der Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch die Veränderung der Konzentration von Substanzen (Natur und Wirkstoffen) im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit verantwortlich sind. (vgl. Dietl, Hans; Ohlenschläger, Gerhard (2004): Handbuch der Orthomolekularen Medizin, 17)

Aus der Sicht der Orthomolekularen Medizin entstehen Krankheiten unter anderem auch dadurch, daß dem Körper bestimmte Nährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente) in zu geringen, andere hingegen in zu hohen Mengen (raffinierte Kohlenhydrate, Zucker, niedermolekulare Kohlenhydrate) oder in unphysiologischen Situationen (Verhältnis ungesättigte/gesättigte Fettsäuren) zugeführt werden, bzw der Körper durch verschiedenste Faktoren vergiftet ist. Unser Credo: „Die Gesundheit sitzt im Darm“ wenn dieser gut funktioniert – geht es dem Menschen gut“ ! Wir analysieren und supplementieren damit zielgerichtet.